Polytheistic Ensemble

5 Stücke für POLYTHEISTIC TRIO

5 Stücke für POLYTHEISTIC TRIO
(E-Gitarre/Elektronik, Kontrabass, Schlagzeug)

1. augustloop
2. umbra
3. fant
4. rollen
5. disambig3

ambig

Matthias Ockert
«ambig (2018)» für Ensemble und Elektronik
(Klar., T.-Sax., Trp., E-Git., Klav., Perc., Vl., Vcl., E-Bass, Drums, Elektronik)

UA beim Musikfestival Bern 2018

Polytheistic Ensemble / Ensemble Tema
Leitung: Lennart Dohms

Gefördert durch die Hochschule der Künste Bern und durch die Auftrittsförderung des Jazz-Verbandes Baden-Württemberg.

bait+

für POLYTHEISTIC ENSEMBLE + TEMA (11 Instrumente)
(15’)

9 Stücke für CD POLYTHEISTIC ENSEMBLE signals from the cool

POLYTHEISTIC ENSEMBLE signals from the cool

Die Kompositionen basieren auf Lichtdaten aus der Beobachtung von Transneptunialen Objekten durch das Herschel Teleskop, bereitgestellt durch das Max-Planck-Institut Deutschland in Kooperation mit Dr. Miriam Rengel. (Credits: ESA/Herschel/PACS/MPS/MPE/Observatoire de Paris/“TNOs are Cool” Team)

Matthias Ockert's Polytheistic Ensemble re.flex

Matthias Ockert’s Polytheistic Ensemble