bait+

für POLYTHEISTIC ENSEMBLE + TEMA (11 Instrumente)
(15’)

9 polytheistic pieces

für POLYTHEISTIC ENSEMBLE

Die Kompositionen basieren auf Lichtdaten aus der Beobachtung von Transneptunialen Objekten durch das Herschel Teleskop, bereitgestellt durch das Max-Planck-Institut Deutschland in Kooperation mit Dr. Miriam Rengel. (Credits: ESA/Herschel/PACS/MPS/MPE/Observatoire de Paris/“TNOs are Cool” Team)

Strombahnen - V. loops

for electric guitar and electronics
.bait (8')
.shift (6')
.heart (6')